Aktuell

Im Moment suchen wir einen neuen Meditationsraum. Sobald wir diesen gefunden haben werden wir uns wieder einmal die Woche zur Meditation treffen.
Bis dahin eine schöne Zeit. Liebe Grüsse,
Sabine Schey

Meditation

Wünschen Sie sich manchmal einfach nur Ruhe? Echtes Abschalten? Kommt in Arbeitspausen oder am Feierabend keine richtige Erholung auf? Fahren die Gedanken im Kopf Karussell? Dominiert der Stress im Kopf wenn Sie sich eigentlich entspannen wollen?

Aktive Meditation ist ein wunderbarer Weg, den Geist zu beruhigen. In der aktiven Meditation gleiten Stress und Druck von Ihnen ab. Der Ballast verschwindet und gibt dem Wesentlichen Raum. Bewegung bereitet den Weg zu Stille, Achtsamkeit und tiefer Entspannung.

Aktive Meditationen bestehen aus mehreren Phasen. Während der ersten Phase können ganz unterschiedliche Techniken zum Einsatz kommen. Ziel der Techniken ist es, das Gedankenkarussell zu stoppen. Atemübung, Tanz und andere Formen von Bewegung bewirken, dass Sie sich auf Ihren Körper konzentrieren. Sie lassen Ihre Gedanken los. Der Verstand darf endlich Pause machen und ruhig werden.

Nach der Bewegung kommen dann Phasen der Stille. Sie spüren Ruhe und Entspannung. Diese tiefe Regeneration kann uns darin unterstützen, in den folgenden Tagen sehr zielgerichtet und konzentriert zu handeln.

Warum die Aktive Meditation mit Körperarbeit beginnt ist leicht zu erklären: Durch die körperliche Aktivität tritt der Verstand in unserer Aufmerksamkeit zurück. Dies legt den Grundstein für die Entspannung in den späteren Phasen.

Aktive Meditation führt Sie zu einer tiefen, erholsamen Ruhe. Der Automatismus der Gedanken wird unterbrochen. Stille kehrt ein.

Einmal wöchentlich findet in den Praxisräumen in der Friedaustrasse 17 eine von mir geleitete öffentliche Gruppenmeditation statt zu der jeder herzlich eingeladen ist. Weiterhin finden aktive Mediationen in der Coaching Arbeit und thematischen Seminaren gezielt Verwendung.

Tarif: CHF 25 Dauer: 1.5h

Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Klangschalentherapie

Die Klangschalentherapie ist ein Wunder-volles Instrument, das helfen kann, Körper, Seele und Geist zu harmonisieren. Während der Anwendung fallen Stress, Last und Druck von uns ab. Erholung, Friede und Entspannung setzen ein.

Vibrationen und Klänge, die sich zu ganzen Symphonien verbinden, heilen und stärken uns. Mit verschiedenen Tönen und der Vibration der Klangschalen auf und um den Körper entspannt der Körper auf allen Ebenen tief und erinnert sich an seine ursprüngliche harmonische Schwingung.

Endlich darf der Körper Spannungen loslassen. Endlich dürfen Selbstheilungskräfte geweckt und Nerven regeneriert werden. Denn Klangschalen entspannen den Körper tief, der Geist, unser immer so aktiver Verstand, wird beruhigt.

Klangschalen sind Instrumente, die in der Himalaya Region - in Tibet, Nepal und Nordindien - in buddhistischen Klöstern von Mönchen für religiöse Praktiken, wie zum Beispiel die der Meditation und inneren Sammlung, über Jahrhunderte hinweg verwendet wurden. Tibetische Heiler lernten von den Mönchen die heilenden Kräfte der Klänge und Vibrationen zu nutzen. Sie entwickelten die therapeutische Anwendung weiter aus und gaben das erworbene Wissen um diese Schalen und ihre Wirkung über Generationen hinweg weiter.

Termine nach Vereinbarung.

Tarif: CHF 175, Dauer: 2h

Coaching

Erfüllung, Balance, Gesundheit – das wünschen wir uns für unseren Alltag.

Warum sind wir dann aber so oft in Situationen verstrickt, die uns viel zu viel Kraft kosten? Warum haben wir so wenig Gelegenheit, neue Kraft zu tanken? Warum ändern wir die Kraft raubenden Umstände nicht, obwohl wir es wollen? Warum scheinen wir in einzelnen Situationen festzustecken, die uns den Überblick zu nehmen scheinen?

Coaching hilft, die eigene Lebenssituation ganzheitlich zu betrachten. Gerade das Systemische Coaching hilft uns, beiseite zu treten und einen klaren Blick auf uns selbst in unserer Umwelt zu bekommen. Handlungsmotive, Einstellungen, eigenes Verhalten und die daraus erwachsenden Konsequenzen werden im Zusammenhang wahrgenommen.

Dieser Prozess bringt Erkenntnisse hervor: Wir lernen, was uns gut tut, und wir lernen, wie wir Situationen schaffen, in denen wir Positives für uns erreichen können. Das Ergebnis dieses Verstehens ist Ausgeglichenheit im Alltag. Diese Balance führt uns zu kraftvollem, selbstbestimmtem Handeln.

Das Systemische Coaching kennt unterschiedliche Tools, mit denen das System Mensch in seiner Umwelt erkannt und verstanden werden kann. Früchte der Arbeit sind ein glücklicheres, authentisches und zufriedeneres Leben.

Individuelle Sessions nach Vereinbarung.

Tarif: CHF 130, Dauer: 1h

Über mich

Mein Hintergrund: Ein Studium der Germanistik und Soziologie, lange Jahre der Erfahrung als Geschäftsführerin eines Unternehmens im Bereich Beratung mit viel Führungserfahrung. Dabei hat mich eine Ausbildung zum Systemischen Coach und in systemischer Aufstellungsarbeit sowie regelmässige Meditation und Yoga unterstützt.

Ich verfüge über vertiefte Ausbildungen in diversen Meditationstechniken (insb. Aktive Meditationen), Atemarbeit und eine Yogalehrerausbildung nach Shivananda. In der Klangschalentherapie verbinde ich die verschiedenen Ansätze zweier Meisterschulen und ergänze diese zielgerichtet mit den Methoden des Reiki, über dessen 2. Grad ich verfüge.

Ausbildungsübersicht:
Systemisches Coaching, systemische Aufstellungsarbeit, verschiedene Meditationstechniken, Meditationstherapie, Yogalehrerausbildung, Klangschalentherapie, Reiki, Atemarbeit

Kontakt

Sabine Schey
Binzallee 17+41 (0) 78 843 35 08
8055 Zürichsabine@lookinginside.ch